Bessere Reputation für mehr Unternehmenserfolg

Bessere Reputation für mehr Unternehmenserfolg

Internet-Einträge bei Google verdrängen, verschieben oder verbessern lassen für Ihre positive Reputation im Netz

Eine oftmals sehr erfolgreiche Taktik, zur Verbesserung Ihres Rufs im Internet, ist die Verdrängung, bzw. das „Verschieben“ negativer Einträge bei Google, Yahoo und Bing. Positive und neutrale Einträge in den TOP10 bis TOP30 auf Google und anderen Suchmaschinen lassen Sie und Ihr Unternehmen glaubwürdig und seriös erscheinen. Viele negative Erfahrungen von Kunden, stellen Ihre Glaubwürdigkeit und Seriosität dagegen stark in Frage. Eine gute und oft positive Reputation ist seit der Digitalisierung zwingend notwendig, um Ihren langfristigen Unternehmenserfolg zu sichern, darüber ist sich die Fachwelt einig.

Aus diesem Grund empfehlen wir, unerwünschte Einträge und Google-Suchen verdrängen oder verschieben zu lassen und positive Einträge mit dem Effekt einer zumindest oberflächlich guten Reputation aufzubauen. Besonders bei akuten Reputationsschäden, bietet diese Vorgehensweise eine schnelle und kostengünstige Hilfe. Um unerwünschte Einträge bei Google & Co. erfolgreich verdrängen zu können, müssen im Regelfall auch gewisse technische Voraussetzungen geschaffen werden.

Höchste Vorsicht ist geboten, wenn Sie unerwünschte Einträge von anderen externen Seiten und Plattformen entfernen lassen möchten. Die Kontaktaufnahme mit bestimmten Anbietern, geht mit Risiken für Sie und damit Ihrer Reputation einher (Stichwort Eskalation und Streisand-Effekt). Um den Unternehmenserfolg nicht zu gefährden, sollten bestimmte Anbieter daher nicht kontaktiert werden. Spezialisierte Dienstleister kennen „problematische Webanbieter“ und können Ihnen geeignete Alternativen empfehlen.

Zur sicheren Umsetzung für Ihre bessere Reputation braucht es daher viel Erfahrung. Spezialdienstleister für ORM haben bereits sehr viel Erfahrung. 

Stärken Sie mit dem Verschieben, Deplatzieren, Optimieren oder Verdrängen unerwünschter Google-Einträge durch den Aufbau positiver und neutraler Einträge Ihre Reputation und sichern Sie sich damit Ihren privaten Erfolg, beziehungsweise Unternehmenserfolg.

Kostenfreie, unverbindliche Beratung
zu Online Reputation Management

Online-Image eines Unternehmens verbessern:

Sichern Sie Ihre gute Online-Reputation & Ihren guten Ruf – Reputation verbessern

Ihr guter Ruf hat höchste Relevanz: Durch die Digitalisierung entstand schon früh die digitale Reputation. Früher haben ausgesprochene Empfehlungen und Zeitungen über den guten Ruf einer Firma entschieden. Heutzutage entscheidet der Internetauftritt sowie sämtliche Ergebnisse irgendwelcher Plattformen, Suchmaschinen, Social Media-Kanälen und Bewertungsseiten darüber, ob ein Unternehmen als glaubwürdig und seriös eingestuft wird.

Das Reputations-Management wird damit vor wachsende Herausforderungen gestellt. Um das Image eines Unternehmens zu erhalten oder zu verbessern, muss vor allem auf eine hervorragende Darstellung der Daten im Internet geachtet werden. Verschiedene Maßnahmen zur Imageverbesserung können gezielt eingesetzt werden, um Ihre digitale Reputation zu stärken und zu verbessern. Mittels einer umfassenden Image-Analyse durch Online-Reputationsexperten wird der aktuelle Ruf der Firma oder einer Privatperson festgestellt. Dabei werden verschiedene gespeicherte Daten im Internet abgefragt, analysiert und für Sie zusammengestellt.

Die Grundlage dafür bilden vordefinierte Stichwörter (sogenannte Keywords) und Prioritäten, wie Name und Firmenname. Liegen Referenzgrafiken vor, können im Internet gespeicherte Bilder ebenfalls in die Analyse Ihres Rufs im Internet einbezogen werden. Das kann sinnvoll sein, wenn Sie vermuten, dass bestimmte Bilder online gestellt und im Netz verbreitet wurden, auch ohne Ihren Namen dabei zu nennen.

Anhand des Ergebnisses, werden anschließend konkrete Maßnahmen zur Imageverbesserung empfohlen und festgelegt. Abhängig von der Art der gewünschten Reputationsdienstleistung erstellen wir mit Ihnen gemeinsam ein Konzept. Ein Experte für Reputation Management wird Ihnen bei der Umsetzung dieser Tipps helfen und Sie beraten. Auf Wunsch, wird er diese sogar ganz für Sie übernehmen. Der Ruf Ihres Unternehmens oder Ihrer Privatperson wird dadurch dauerhaft verbessert.

Um langfristig Erfolg zu haben, sollten Image-Analysen regelmäßig durchgeführt werden. Das Reputationsmanagement für eine bessere Online-Reputation kann sich nur dann ständig an sich verändernde Gegebenheiten anpassen. Wir empfehlen, mindestens 1-2x pro Jahr den digitalen Ruf zu überprüfen.

Wo sollte ich überall im Internet nach mir oder meinem Unternehmen suchen? Wir geben Ihnen einige Tipps:

  • Suchmaschinen: Google (meistgenutzt) sowie Bing – am besten über VPN von mehreren Standorten und im Inkognito-Modus Ihres Browsers
  • Social Media wie Facebook, Instagram, Twitter, Xing, Linkedin
  • Metasuchmaschinen, zum Beispiel „MetaGer“
  • Bildersuche von Google, Bing und Yandex (sog. „Rückwärtssuche“) 

Die digitale Reputation wird künftig eine immer größere Rolle spielen, wenn es um den Ruf eines Unternehmens geht. Ihr Ruf im Internet wird schließlich langfristig über den Unternehmenserfolg entscheiden. Dieser Herausforderung müssen Sie sich nicht alleine stellen. Lagern Sie Maßnahmen zur Imageverbesserung einfach an eine professionelle Agentur aus.

Damit gewinnen Sie Zeit, sich um Ihre Kernaufgaben zu kümmern. Gleichzeit haben Sie die notwendige Sicherheit, dass Ihre Reputation in guten Händen ist. Kontaktieren Sie uns noch heute!